Kategorien

I. Geltungsbereich

1. Vertragspartner im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die (im Nachfolgenden Verkäufer genannt):

Dirk & Thomas Wermuth GbR
Breiteweg 66 D-39435 Egeln
E-Mail: shop@wermuth.de

Ust. ID Nr.: DE 215 207 877

Geschäftsleitung:
Dirk Wermuth, Thomas Wermuth

II. Vormerkung

1. Diesem Vertrag liegen die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Handelt es sich um Geschäfte auf der Verkaufsplattform eBay gelten diese AGB nur soweit sie den AGB von eBay nicht entgegenstehen.

2. Es werden keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige angeboten. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen können ausschließlich von Erwachsenen gekauft bzw. in Anspruch genommen werden.

III. Angebot, Vertragsabschluss

1. Die Darstellung des Sortiments im Shopping-Portal www.wermuth.de oder einer ihrer Unterseiten stellt kein Angebot im Sinne des §§ 145 ff BGB, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die Bestellung des Käufers erfolgt entweder über das im Internet bereitgestellte Bestellformular, über eine E-Mail des Käufers oder telefonisch beim jeweiligen Verkäufer.

2. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3. Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung jetzt absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung des Käufers durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annimmt.

4. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

IV. Vertragspreis, Versandkosten

1. Alle Preise sind Endpreise inklusive aller Steuern und verstehen sich gegebenenfalls zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühren, wie im Bestellvorgang ersichtlich. Es gelten die Preise vom Tage der Bestellung. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

2. Zusätzliche Lieferkosten, die trotz angemessener Lieferanzeige entstehen, weil gelieferte Ware nicht durch Türen, Eingänge oder Flure passt oder der Käufer nicht angetroffen wurde, sind vom Käufer zu tragen.

V. Zahlungsmittel, Zahlung, Fälligkeit

1. Als Zahlungsmittel werden Überweisungen, Nachnahme, Barzahlung, Zahlung per EC-Karte, Visa- oder MasterCard und Finanzierung über Comfort Card akzeptiert.

2. Die vollständige Zahlung erfolgt per Vorauskasse innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt einer Kaufbestätigung, per Nachnahme, oder bei Abholung per Barzahlung oder EC-Karte, gegebenenfalls mit vorhandener Comfort Card finanziert.

3. Sind Zahlungen mit Gebühren verbunden (z.B. Bankgebühren, Nachnahmegebühren), gehen diese zu Lasten des Käufers.

4. Bei Nichtabholung von bestellter Ware ist der Verkäufer berechtigt, dem Käufer eine angemessene Frist zur Abholung zu setzen. Nach erfolglosem Verstreichen der Frist kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Dasselbe gilt, wenn die bestellte Ware unter der vom Käufer angegebenen Anschrift nicht zugestellt werden kann.

5. Aufrechnungsrechte stehen dem Käufer nur zu, soweit der Gegenanspruch aus demselben Rechtsverhältnis resultiert, im Übrigen nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder durch den Verkäufer anerkannt sind.

VI. Leistungszeit, Versand

1. Die Lieferzeit beträgt für Lieferungen innerhalb von Deutschland maximal 14 Werktage; im Übrigen 21 Werktage.

2. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

3. Die angegebenen Preise für Versand bzw. Anlieferung mit und ohne Dienstleistung beinhalten die Anlieferung mit einem geeigneten Transportmittel in geeigneter Verpackung bei Paketen durch das Unternehmen DHL; bei Großgeräten mittels der Speditionen Dachser und Hermes.

4. Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Teilsendungen, für die die beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeiten gelten. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an. Im Übrigen sind Teilleistungen oder -lieferungen nur möglich, soweit es für den Käufer zumutbar ist.

5. Lieferfristen verlängern sich bei Streik und Fällen von höherer Gewalt für die Dauer der Verzögerung. Das Gleiche gilt bei Nichterfüllung von Mitwirkungspflichten des Käufers.

VII. Gewährleistung und Haftung

1. Die Gewährleistung bestimmt sich nach der gesetzlichen Regelung.

2. Die Haftung des Verkäufers ist in den Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um die Verletzung von Vertragspflichten, die das Wesen des Vertrages ausmachen(Kardinalpflichten), oder um die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Haftung für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten bleibt davon unberührt.

VIII. Datenschutz

1. Soweit der Käufer der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nichtausdrücklich - insbesondere über die Bestellung eines Newsletters - zustimmt, werden diese Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienste-Datenschutzgesetzes (TDDSG) behandelt.

IX. Eigentumsvorbehalt
1. Die Ware bleibt bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

IX. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

X. Widerrufsbelehrung
Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufsrecht gem. § 312 g BGB i. V. m. § 355 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Dirk & Thomas Wermuth GbR
Geschäftsführer: Dirk Wermuth, Thomas Wermuth
Breiteweg 66, 39435 Egeln

E-Mail: shop@wermuth.de
Tel. 03 92 68 / 39 77 77
Fax: 03 92 68 / 39 77 79

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht nach den vorstehenden Bedingungen besteht gemäß § 312 g Abs. 2 BGB nicht bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von
  • Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

XI. Schlussbestimmungen

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der jeweilige Sitz des Verkäufers, wenn der Käufer nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort an einen Ort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland verlegt.

Muster-Widerrufsbelehrung

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück.)

An
die Dirk & Thomas Wermuth GbR
Breiteweg 66, 39435 Egeln


E-Mail: shop@wermuth.de

Tel. 039 268 / 39 77 77
Fax: 039 268 / 39 77 79

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:



Die Ware wurde bestellt am ….
erhalten am ….


Name des/der Verbraucher (s) (*):

Anschrift des/der Verbraucher (s) (*):

Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Mitteilung auf Papier):


Datum:

(*) Unzutreffendes bitte streichen

AGB Textbaustein - EMail

Premium Lieferservice

  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Altgeräteentsorgung
  • Anschluss des Gerätes

Ihr Vorteil!

30 Tage Rückgabe

Bei uns können Sie alle Geräte 30 Tage lang zurückgeben!

Schutzbrief

5 Jahre Schutzbrief

Verlängern Sie auf Wunsch die Garantiezeit auf bis zu 5 Jahre.

Markenwelten

Markenwelt

Entdecken Sie die neuen Geräte und Funktionen in den Markenwelten.