Kategorien

SIEMENS studioLine

SIEMENS studioLine ED 877 FQ 25E studioLine Kochfeld mit Dunstabzug Induktion 80cm

SIEMENS studioLine ED 877 FQ 25E studioLine Kochfeld mit Dunstabzug Induktion 80cm
in denWarenkorb
2098, 99

inkl MwSt. zzgl. 0,00 €* Versand

Sofort versandfertig - Lieferzeit: 1-5 Werktage

EAN: 4242003876480

€ / Monat

bei 6 Monate Laufzeit mit 0% Finanzierung1

Zusatzleistungen

Schutzbrief 5 Jahre Garantie 199,99 €
2-Mann-Service bis vor die Wohnungstür direkt durch den Hersteller 20,00 €
Mitnahme Altgerät vor der Wohnungstür 15,00 €

SIEMENS studioLine ED 877 FQ 25E studioLine Kochfeld mit Dunstabzug Induktion 80cm


Profi-Ausstattung
  • touchSlider
  • Bratsensor mit 4 Temperaturstufen
Design:
  • Facetten- Design, blackSteel
Ausstattung:
  • 4 Induktions-Kochzonen
  • 2 CombiZone-Kochzonen
  • powerMove
  • reStart
  • quickStart
  • Timer
  • countDown- Funktion
  • 17 Leistungs-Stufen
Umwelt und Sicherheit:
  • Topferkennung
  • powerManagement Funktion
  • Automatische Sicherheitsabschaltung
  • Kindersicherung
  • Wischschutzfunktion
  • 2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone
  • Hauptschalter
  • Energieverbrauchsanzeige
Schnelligkeit:
  • powerBoost-Funktion für alle Induktions-Kochzonen möglich
Leistung und Größe:
  • Kochzonen:
  • 1 x380 mmx210 mm,3.6 kW Induction oder 2 x190 mm, 210 mm,2.2 kW(max. power3.7 kW) Induction;
  • 1 x380 mmx210 mm,3.6 kW Induction oder 2 x190 mm, 210 mm,2.2 kW(max power3.7 kW) Induction
Maße:
  • Einbaumaße: (H/B/T)223 mmx750 mmx490 mm
  • Gerätemaße: (B/T)812 mmx520 mm
  • Min. Arbeitsplattenstärke:16 mm
  • Länge Anschlußkabel:110 cm
  • Anschlusskabel beigelegt in Verpackung
  • Anschlusswert:7.4 kW
Integriertes Downdraft-Lüftungssystem
  • Induktionskochfeld mit vollintegriertem, leistungsstarkem Downdraft-Abzugsmodul.
  • Wahlweise Abluft- oder Umluftbetrieb (Sonderzubehör wird jeweils benötigt)
  • HZ9VEDU0 Akustikfilter für den Abluftbetrieb
  • HZ9VRPD0 für den voll- oder teilgeführten Umluftbetrieb inkl. cleanAir Umluftfilter
  • HZ9VRUD0 für den ungeführten Umluftbetrieb inkl. cleanAir Umluftfilter
  • HZ9VEDU0 Akustikfilter für Abluft
  • - HZ9VRPD0 für den voll- oder teilgeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern -- HZ9VRUD0 für den ungeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern
  • 9 elektronisch gesteuerte Leistungsstufen und 2 Boost-/Intensivstufen (mit automatischer Rückstellung) durch die touchSlider Steuerung Gebläsenachlauf 30 Minuten
  • Automatisches Einschalten des Lüftungssystem bei Nutzung einer Kochzone
  • Automatische verzögerte Abschaltung nach dem Kochen, um Restgerüche nach dem Kochen zu beseitigen (in spezifischer ultra-geräuscharmer Ventilatorstufe, 12min (Abluft), 30min (Umluft), manuell abschaltbar)
  • Vollständig manuelle Steuerung über touchSlider möglich
  • Gebläsetechnologie mit hocheffizientem, geräuscharmen, bürstenlosen Gleichstrommotor (BLDC). Strömungstechnisch optimierte Luftführung im Innenraum
  • Einfaches Entnehmen und Reinigen der Fettfilter- und Überlaufschutzeinheit:
  • Bequeme Ein-Hand-Entnahme der Einheit über einen schwebende Glaskeramik-Griff
  • Großflächige, 12-lagige Edelstahl-Fettfilter für hohe Fettfiltrationseffizienz (94 %)
  • Alle Teile sind einfach zu reinigen, spülmaschinengeeignet und hitzeresistent
  • Kondensat- und Überlaufschutzbehälter, ca. 200 ml Aufnahmekapazität
  • Sicherheitsüberlauftank (spülmaschinengeeignet) mit zusätzlichen 700ml Aufnahmekapazität. Einfach zugänglich und von unten abnehmbar.
  • Insgesamt eine Aufnahmekapazität von 900ml (200ml + 700ml)
  • - Wasserdichtes Lüftungssystem
  • Dunstabzug Leistung:
  • Abluftleistung (nach EN 61591): min. Normalstufe154 m3/h, max. Normalstufe500 m3/h, max. Boost-/Intensivstufe622 m3/h
  • Umluftleistung (nach EN 61591): min. Normalstufe150 m3/h, max. Normalstufe500 m3/h, max. Boost-/Intensivstufe615 m3/h
  • Geräuschwerte bei Abluftbetrieb: min. Normalstufe42 dB re 1 pW, max. Normalstufe69 dB re 1 pW, max. Boost-/Intensivstufe74 dB re 1 pW
  • Geräuschwerte bei Umluftbetrieb: min. Normalstufe41 dB re 1 pW, max. Normalstufe68 dB re 1 pW, max. Boost-/Intensivstufe72 dB re 1 pW
  • Fettfilter-Effizienz:94 %.
  • Alle Leistungsdaten sind vorläufig, basieren auf den letzten Testergebnissen mit Prototypen und werden aktualisiert sobald endgültige Daten vorliegen.
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 61,6kWh/Jahr
  • Energie-Effizienzklasse:B(bei einer Skala der Energie-Effizienzklassen von A+++ bis D)
  • Lüftereffizienzklasse:A
  • - Durchschnittlicher Energieverbrauch:57.
  • Fettfilter-Effizienzklasse:B
  • Geräusch min./max. Normalstufe:42 dB &69 dB
  • Bei Umluftbetrieb 2 x 2 direkt integrierte, leistungsstarke cleanAir Umluftfilter
  • - Optimierte Geruchsreduktionsfähigkeiten bei Kochapplikationen mit komplexen Geruchsmolekülketten (z.B. Fischgerüche)
  • - Große Filteroberfläche mit hoher Geruchsreduktionsrate
  • - Filterstandzeit von 360h bei intensivem Kochen
  • - Sehr geringes Geräusch mit optimierter Psychoakustik
  • - Einfache Zugänglichkeit und einfache Entnahme von oben durch den Lufteinlass
  • - cleanAir Ersatzbedarffilterset HZ9VRCR0.
  • Optimierte Geruchsreduktionsfähigkeiten bei Kochapplikationen mit komplexen Geruchsmolekülketten (z.B. Fischgerüche)
  • Große Filteroberfläche mit hoher Geruchsreduktionsrate
  • Filterstandzeit von 360h bei intensivem Kochen (nicht regenerierbar)
  • Sehr geringes Geräusch mit optimierter Psychoakustik
  • Einfache Zugänglichkeit und einfache Entnahme von oben durch den Lufteinlass
  • - CleanAir Ersatzbedarffilterset HZ9VRCR0.
  • Bei Umluftbetrieb 2 x 2 direkt integrierte, leistungsstarke cleanAir Umluftfilter
Planungs- und Installationshinweise
  • Wahlweise geeignet für Abluft- oder Umluftbetrieb (incl. differenzierter Softwaremodi). Zwingend notwendige Installationszubehöre benötigt:
  • - HZ9VEDU0 für den Abluftbetrieb
  • - HZ9VRPD0 für den voll- oder teilgeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern
  • - HZ9VRUD0 für den ungeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern.
  • - HZ9VRPD0 für den voll- oder teilgeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern HZ9VRUD0 für den ungeführten Umluftbetrieb mit cleanAir Umluftfiltern
  • HZ9VEDU0: Akustikfilter (Abluft)
  • Es sind keine Zwischenböden notwendig. Das "Plug 'n Play" Starter Set HZ9VRUD0 (ungeführten Umluftbetrieb) benötigt eine vertikale Rückstromöffnung von min. 25mm hinter der Möbelrückwand - Empfehlung: 50mm
  • Die minimale Arbeitsplattenstärke beträgt 16mm für aufsatzmontierte und flächenbündig montierte Geräte
  • Gesamtgerätegewicht: 26kg
  • Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Hierbei sind das Gerätegewicht (mitsamt entsprechender Beschwerungen wie z.B. befüllter Töpfe) und die Spezifikationen des Arbeitsplattenherstellers zur strukturellen Integrität zu beachten
  • Das "Plug 'n Play" Starter Set HZ9VRUD0 (ungeführten Umluftbetrieb) ermöglicht einfache und schnelle Installationen in Arbeitsplattentiefen ≥60cm
  • Für Installationen mit Abluftkonfiguration (HZ9VEDU0) und in voll- oder teilgeführter Umluftkonfiguration (HZ9VRPD0) - ist eine Arbeitsplattentiefe von ≥70cm erforderlich
  • Für alle teil- und ungeführten Umluftplanungen, wird eine Luftrückstromöffnung von ≥400cm² im Sockelbereich benötigt
  • Der Luftauslass auf der Geräterückseite kann direkt mit einem Flachkanalelement (NW 150) kombiniert werden
  • Verrohrungen bis zu 8m mit drei 90° Bögen möglich
  • Bei Installation einer Luftführung im Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle, muss die Stromzuführung mit einer geeigneten Sicherheitsausschaltung versehen werden Im Abluftbetrieb sollte eine Rückstauklappe mit einem maximalen Öffnungsdruck von 65Pa installiert werden.
  • Die Planung ist möglich als Wand- und Inselplanung
  • Das Produkt erfüllt die Bestimmungen des Nadelflammtest (nach IEC 60695-5-11), der V2 Entflammbarkeitsklasse (nach UL94) und der B1 Baustoffklasse für schwer entflammbare Materialien ( nach DIN 4102-1). Auch das Starter kit HZ9VRUD0 für den ungeführten Umluftbetrieb erfüllt diese Bestimmungen ebenfalls.
  • Die maximale Eintauchtiefe beträgt 223mm unter Glas für aufsatzmontierte Geräte und 227mm für Geräte, die für den flächenbündigen Einbau geeignet sind.
  • Das Gerät muss von unten frei zugänglich bleiben
  • Es ist kein Zwischenboden unter dem Gerät notwendig. Die Schubladen müssen entnehmbar sein. Die Rückwand kann gelassen werden - es wir lediglich ein Ausschnitt für den Luftaustritt (Position und Größe können den Installationsanweisungen entnommen werden) benötigt.
  • - Das "Plug 'n Play" Starter Set HZ9VRUDo (ungeführten Umluftbetrieb) benötigt eine vertikale Rückstromöffnung von min. 25mm hinter der Möbelrückwand - Empfehlung: 50mm
  • Die minimale Arbeitsplattenstärke beträgt 16mm für aufsatzmontierte und flächenbündig montierte Geräte mit dem Standard Installationssystem. Auch eine Installation in dünnere Arbeitsplatten ist mit dem Ersatzteil möglich: Inhaltsbereich 626792
  • Das Gesamtgerätegewicht beträgt 26kg. Die Tragfähigkeit und Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Hierbei sind das Gerätegewicht (mitsamt entsprechender Beschwerungen wie z.B. befüllter Töpfe) und die Spezifikationen des Arbeitsplattenherstellers zur strukturellen Integrität zu beachten
  • - Das "Plug 'n Play" Starter Set HZ9VRUD0 (ungeführten Umluftbetrieb) ermöglicht einfache und schnelle Installationen in Arbeitsplattentiefen ≥60cm. Für Installationen mit Abluftkonfiguration (HZ9VEDU0) und in voll- oder teilgeführter Umluftkonfiguration (HZ9VRUD0) - ist eine Arbeitsplattentiefe von ≥70cm erforderlich
  • Für alle teil- und ungeführten Umluftplanungen, wird eine Luftrückstromöffnung von ≥400cm² im Sockelbereich benötigt. Die Öffnung kann über Auslassgitter, Lamellengitter oder leicht gekürzte Sockel, abhängig vom Sortiment des Küchenmöbelhersteller, realisiert werden.
  • Der Luftauslass auf der Geräterückseite kann direkt mit einem Flachkanalelement (NW 150) kombiniert werden
  • Verrohrungen bis zu 8m mit drei 90° Bögen möglich
  • Bei Installation einer Luftführung im Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle, muss die Stromzuführung mit einer geeigneten Sicherheitsausschaltung versehen werden.
  • Im Abluftbetrieb sollte eine Rückstauklappe mit einem maximalen Öffnungsdruck von 65Pa installiert werden.


weitere Artikel von SIEMENS studioLine
 Gesamt-Leistungsaufnahme (kW):7.4
 Anzahl der Kochzonen:4
 Anzahl der Bratsensoren:1
 Anzahl wählbarer Bratbereiche:4
 Bedienfeld:Bedienfeld vorne
 Schalterart:Sensor-Tasten
 Schalter:Schieberegler für Leistungswahl
 Restwärmeanzeige:Restwärmeanzeige für jede Kochzone
 Kochzonen-Beheizung vorne links:Induktions-Kochzone vorne links
 Kochzonen-Format vorne links:stufenlos variierbares Kochzonen-Format vorne links
 min. Durchmesser der Kochzone (cm):19
 max. Durchmesser der Kochzone (cm):21
 max. Heizleistung (W):3700
 Heizleistung (W):2200
 Kochzonen-Regelung vorne links:stufenweise regelbar vorne links
 Anzahl der Heizstufen:17
 Kochzonen-Beheizung hinten links:Induktions-Kochzone hinten links
 Kochzonen-Format hinten links:stufenlos variierbares Kochzonen-Format hinten links
 Kochzonen-Regelung hinten links:stufenweise regelbar hinten links
 Kochzonen-Beheizung hinten rechts:Induktions-Kochzone hinten rechts
 Kochzonen-Format hinten rechts:stufenlos variierbares Kochzonen-Format hinten rechts
 Kochzonen-Regelung hinten rechts:stufenweise regelbar hinten rechts
 Kochzonen-Beheizung vorne rechts:Induktions-Kochzone vorne rechts
 Kochzonen-Format vorne rechts:stufenlos variierbares Kochzonen-Format vorne rechts
 Kochzonen-Regelung vorne rechts:stufenweise regelbar vorne rechts
 Betriebsart:geeignet für Abluft- und Umluft-Betrieb
 Durchschn.jährl.Energieverbrauch (kWh):61.8
 Energieeffizienzklasse:Energieeffizienzklasse B
 Energieeffizienzspektrum:Spektrum [A+++ bis D]
 Flüssigkeitsdynamik-Effizienz:28.1
 Flüssigkeitsdynamik-Effizienzklasse:Flüssigkeitsdynamik-Effizienzklasse A
 Fettfilter-Effizienz in %:94
 Fettfilter-Effizienzklasse:Fettfilter-Effizienzklasse B
 Beleuchtungs-Effizienz:0
 Beleuchtungs-Effizienzklasse:Beleuchtung nicht vorhanden
 Mindestluftstrom:154
 max. Luftmenge:500
 Luftstrom verstärkt:622
 min. Betriebsgeräusch (dB):42
 Geräusch max. Normalstufe: dB:69
 max. Betriebsgeräusch (dB):74
 Leistungsaufnahme, Stand-By (W):0
 Anzahl der Lüfterstufen:9
 Anzahl der Intensivstufen:2
 Fördervol. max. Normalstufe (m³/Std.):500
 Fördervolumen d. Intensivstufe (m³/Std.):615
 Gewicht (kg):25.945
 Länge der Anschlussleitung (m):1.1
 Breite, Ausschnitt (cm):75
 min. Tiefe, Ausschnitt (cm):49
 max. Tiefe, Ausschnitt (cm):50
 Höhe, Ausschnitt (cm):22.3
 Gehäuse-Farben:schwarz

  • Kombinieren Sie zwei Kochzonen für flexibleres Kochen - Kombi-Zone.
  • Dank touchSlider-Bedienung wird die Temperatur durch direktes Antippen oder Entlangstreichen auf der Bedienskala mit nur einem Finger gesteuert.
  • Kürzere Ankochzeiten mit bis zu 50 % mehr Leistung - powerBoost-Funktion.
Santander Consumer Bank

Finanzierungsrechner

Finanzierungswert:
Laufzeit:
Bitte geben Sie einen gültigen Finanzierungsbetrag ein!
Finanzierungsdetails
Nettodarlehensbetrag:
Zinsen*:
0 Raten à:
Gesamtbetrag:
Gebundener Sollzinssatz (p.a.): %
Effektiver Jahreszins: %

*Die vorstehenden Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar. Bonität vorausgesetzt. Dies ist ein Berechnungsbeispiel nach Ihren Angaben. Andere Finanzierungswünsche sind möglich. Ein konkretes Angebot erhalten Sie bei Stellung des Finanzierungsantrages.

1Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach

Geben Sie eine Bewertung für dieses Produkt ab.

Dieses Produkt bewerten

Hinweis nach dem ElektroG:
Elektroaltgeräte dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Dafür sind Elektrogeräte mit der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet. Die in Elektroaltgeräten enthaltenen Stoffe können wiederverwendet werden. Bitte trennen Sie Batterien und Akkumulatoren, die nicht vom Elektroaltgerät umschlossen sind, vor der Abgabe.

Hinweis nach dem ElektroG

Sie sind gesetzlich zur Rückgabe von Elektroaltgeräten verpflichtet. Sie können Ihr Elektroaltgerät bei Kauf eines vergleichbaren neuen Elektrogerätes unentgeltlich an uns zurückschicken. Unabhängig vom Kauf eines neuen Elektrogerätes können Sie ein Altgerät, das in keiner Abmessung größer als 25 cm ist, unentgeltlich an uns zurückschicken. Wenn Sie ein Elektroaltgerät an uns zurückschicken möchten, fordern sie bitte über https://www.wermuth.de/Inhalte/110192_Altgeraeteentsorgung-Batterieverordnung.html ein Versandlabel an. Bitte beachten Sie, dass Sie für das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Geräten selbst verantwortlich sind.

ähnliche Produkte

Zuletzt angesehen

Kochen & Backen

Premium Lieferservice

  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Altgeräteentsorgung
  • Anschluss des Gerätes

Ihr Vorteil!

30 Tage Rückgabe

Bei uns können Sie alle Geräte 30 Tage lang zurückgeben!

Schutzbrief

5 Jahre Schutzbrief

Verlängern Sie auf Wunsch die Garantiezeit auf bis zu 5 Jahre.

Markenwelten

Markenwelt

Entdecken Sie die neuen Geräte und Funktionen in den Markenwelten.